Bahngraben1.jpeg
BautagebuchBautagebuch

Sie befinden sich hier:

  1. Neubau
  2. Bautagebuch
  3. Bautagebuch

Aktueller Stand der Baumaßnahmen ...

Eine Ära geht zu Ende...

Auszug aus der Hindenburgstraße...

Ende Juli 2019 mussten wir unsere langjährige Unterkunft in der Hindenburgstraße 46 verlassen. Nach etwa 30 jähriger Nutzung der Garagen werden wir bis zur Fertigstellung unserer neuen Fahrzeughalle am Bangraben vorübergehend in einer Interimsunterkunft unsere Einsatzfähigkeit aufrecht erhalten. Auf dem Grundstück wird noch dieses Jahr mit dem Bau des neuen Jugendhauses begonnen.

Bau schreitet in großen Schritten voran ...

Nachdem die Bodenplatte fertiggestellt war und ausgiebig trocknete, wurde diese Woche das Grundgerüst der Halle durch die Firma Stetza Metallbau gestellt.

Für die Sponsoren, Förderer aber auch die Mitglieder ist ein großer Baufortschritt erkennbar und bringt uns dem Umzug Stück für Stück näher. Dennoch sind wir weiterhin auf jede Hilfe angewiesen und bedanken uns bei unseren Unterstützern und Mitglieder. 

Baumaßnahmen haben offiziell begonnen

Pünktlich zum 1. Februar 2019 haben die Baumaßnahmen des DRK Balingen zur neuen Unterkunft Am Bangraben begonnen.

Zu Spatenstich am Freitag morgen waren Architekt Till Wäschle, Bauleiterin Alisa Andris, Ortsvereinsvorsitzender Wolfgang Stahl, Bereitschaftsleiter Jens Stingel und weitere Unterstützer, Verantwortliche und Mitglieder des Ortsvereines erschienen. 

Die bisherige Unterkunft in der Hindenburgstraße soll im Sommer geräumt und in das neue Domizil verlegt sein. Das DRK will somit die Einsatzfähigkeit verbessern und schneller zur Verfügung stellen. Zum anderen muss für das neue Jugendhaus Platz geschaffen werden. Ein weitere großer Vorteil wird sein, dass alle Fahrzeuge und das vielseitige Material sich somit unter einem Dach befinden.

 

 

 

Erste Baumaßnahmen haben begonnen ...

Am vergangenen Freitag (25.01.2019) wurde von der Baufirma das Gelände für den Spatenstich vorbereitet.

Presseartikel Schwarzwälder Bote

Pressegespräch zum offiziellen Baubeginn

Mittwoch 19. Dezember 2019

Heute findet ein Pressegespräch mit den örtlichen Pressevertretern und dem DRK Kreisverband Zollernalb statt.